cat-right

Arztwahl in der privaten Krankenversicherung


In der privaten Krankenversicherung besteht grundsätzlich freie Arztwahl. Der Versicherte hat die freie Wahl unter den niedergelassenen und approbierten Ärzten und Zahnärzten – auch im Ausland -. Darüber hinaus dürfen Heilpraktiker im Sinne des Deutschen Heilpraktikergesetzes in Anspruch genommen werden, soweit die Versicherungsbedingungen dies vorsehen.

Ein Wechsel des Behandlers ist jederzeit ohne Überweisung möglich.


Jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Vergleich anfordern!

Sie erhalten die Vergleichsunterlagen kostenlos per Post oder als PDF per E-Mail.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: